The Future is now: praxistaugliche KI im Customer Service

Aufzeichnung folgt in Kürze

Künstliche Intelligenz wird heiß diskutiert im Kundenservice. Jeder sieht die „Magie“ und die Versprechungen, die mit ihr einhergehen und ist begeistert. Dennoch macht sich neben der anfänglichen Euphorie nun immer mehr Ernüchterung breit. Viele Hoffnungen, die in die neue Technologie gesetzt wurden, konnte diese einfach nicht erfüllen. Doch ist deshalb künstliche Intelligenz zum Scheitern verurteilt?

Wir sagen nein und zeigen in zwei spannenden Websessions am 19. Mai ab 14 Uhr, wo künstliche Intelligenz schon heute echte Mehrwerte im Kundenservice ermöglicht. Dabei kommt es nicht darauf an, künstliche Intelligenz als magischen Alleskönner zu betrachten, sondern als Instrument, das – richtig ergänzt – bestehenden Maßnahmen einen entscheidenden Boost geben kann. Einen Vorsprung, der Ihre Kunden begeistert, Ihre Qualität steigert und noch dazu Ihre Arbeit im Kundenservice erleichtert.

Anmeldung nicht mehr möglich, Aufzeichnung folgt in Kürze

Session 1: Künstliche Intelligenz für Chatbots – so viel KI braucht ein Bot im Kundenservice wirklich

14.00 - 14.45 Uhr

Künstliche Intelligenz und Chatbots: vor einigen Jahren als die Trendthemen zusammen im Customer Service aufgekommen. Und für viele bedeutet ein erfolgreicher Chatbot immer ein Chatbot basierend auf künstlicher Intelligenz. Doch die Chatbot-Studie 2020 von unymira zeigt: Unternehmen halten nicht mehr viel von reinen KI-Chatbots.

Dennoch kann künstliche Intelligenz, sinnvoll eingesetzt, in Chatbots zu besseren Kundenservice-Bots führen. Wie? Das zeigen wir in diesem Webinar-Slot. Erfahren Sie wie Chatbots heute schon mit KI in der Praxis etabliert sind, wie auch Sie einen Chatbot erfolgreich umsetzen und wo zum Beispiel auch in der Redaktion der Bots AI powered services Sie unterstützen können. So profitieren Sie an der richtigen Stelle von der „Magie“, anstatt von ihr enttäuscht zu werden.

Session 2: Künstliche Intelligenz für digitale Serviceportale – so entscheiden Sie den Wettbewerb für sich

14.50 - 15.35 Uhr

Studien zeigen: Zwei Drittel aller Kunden bevorzugen Self-Service-Angebote gegenüber einem persönlichen Kontakt mit dem Customer Service. Gleichzeitig gibt die Hälfte aller Kunden an, dass Self-Service-Portale oft kompliziert zu nutzen sind. In unserem Webinar zeigen wir, wie Unternehmen durch den Einsatz von KI in digitalen Service- und Kundenportalen Serviceprozesse automatisieren, Kosten reduzieren und gleichzeitig die Nutzerakzeptanz ihrer Kunden steigern können.

Wir zeigen, wie Kunden mit einfachen Self-Service Angeboten standardisierte Serviceanfragen ganz einfach selbständig abwickeln können. Dadurch haben Servicemitarbeiter mehr Zeit, sich auf komplexere Anfragen zu konzentrieren und Servicekosten werden reduziert. Erfahren Sie, wie KI-basierte Recommendation Engines Kunden zum richtigen Zeitpunkt individualisierte Serviceleistungen und passende Produkte anbieten und Unternehmen dadurch neue Cross- und Upselling-Potentiale ausschöpfen können. 


Ablauf und technische Hinweise

Bei der Anmeldung werden Sie zum Magazin wissensmanagement weitergeleitet, welches die Organisation und Durchführung des Webinars übernimmt. Der technische Dienstleister ist GoToWebinar. Das Webinar wird live übertragen und zusätzlich aufgezeichnet. Die Dauer pro Session beträgt ca. 45 Minuten inkl. Zeit für Ihre Fragen. Zwischen den beiden Sessions sind 5 Minuten Pause. Sollten Sie nicht teilnehmen können, melden Sie sich gerne trotzdem an und wir lassen Ihnen die Aufzeichnung im Nachgang zukommen.

Studienergebnisse: Chatbots - ready for the future?

Wie etabliert sind Chatbots? Können Sie auch ohne künstliche Intelligenz erfolgreich sein? Diese und weitere Fragen beantwortet die neueste unymira Studie.

Jetzt kostenlos downloaden