11. Okt. 2018

unymira ist Gastgeber für KCS®-Schulung

 Von Montag, den 15. Oktober bis Mittwoch, den 17. Oktober findet bei dem USU-Geschäftsbereich unymira der 3-tägige KCS® v6 Workshop zur Zertifizierung nach der amerikanischen Knowledge-Centered Service-Methode (KCS®) mit dem zertifizierten KCS®-Trainer Kai Altenfelder statt.

Unymira arbeitet innerhalb ihrer eigenen Wissensmanagement-Software Knowledge Center bereits nach den KCS®-Prinzipien und hat ihr dazugehöriges Produkt Management Team auch nach dieser Methode zertifizieren lassen. So haben die Teilnehmer im Rahmen des Workshops auch die Möglichkeit, sich über eine konkrete KCS®-Umsetzung zu informieren und Einblicke in die Wissensmanagement-Lösung Knowledge Center zu erhalten

Die Inhalte und Vorteile der KCS®-Methode

Bei KCS® handelt es sich um eine bewährte Methode, die Wissen als Schlüsselkompetenz für Support-Organisationen ansieht. Das Ziel bei KCS® liegt darin, eine Wissensdatenbank auf Basis der Erfahrungen aufzubauen, die von den Service-Center-Mitarbeitern bei der Lösung von Nachfragen und Problemprozessen während ihrer täglichen Arbeit gesammelt werden. Durch die integrative Verwendung der Wissensdatenbank im Arbeitsablauf wird so existierendes Wissens verwendet, verbessert und neues Wissen erfasst. Dadurch profitieren alle Anwender von den kollektiven Erfahrungen der Organisation und verringern so die Bearbeitungszeit von Kundenanfragen.

Sie wollen mehr über KCS® erfahren?

Sie wollen mehr über die KCS® (Knowledge-Centered Service)-Methodik sowie alles was dazu gehört erfahren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir leiten Sie gerne an unser zertifiziertes Produktmanagement weiter. Sie können sich auch gerne vorab schon einmal selbst in die Thematik einlesen auf der Webseite der KCS®-Academy: Zur Webseite

Zurück
Whitepaper Modernes Intranet

Vom statischen Intranet zum Digital Workplace

Erfahren Sie in unserem Whitepaper wie Sie Ihre Mitarbeiter zeitgemäß und einfach mit relevanten Informationen versorgen können und erfolgreich einen Digital Workplace schaffen.

Jetzt kostenloses Whitepaper downloaden