01. Sep. 2020

USU gewinnt FirstMed Services als Neukunden im Bereich Customer Service

Mit der FirstMed Services GmbH nutzt der führende Anbieter von Gesundheitsreisen nach Ungarn seit kurzem USU-Technologie und Expertise für seine Marke Zahnklinik-Ungarn.de. Ziel ist es, die vielfältigen Kundenservices zu digitalisieren und individuelle Kundenanfragen rasch, qualitativ hochwertig und wirtschaftlich zu beantworten – für eine optimale Customer Experience. Basis hierfür ist die Wissensdatenbank Knowledge Center des USU-Geschäftsbereichs unymira.

Das Expertenteam von FirstMed Services kümmert sich um alle Kundenwünsche rund um Zahnbehandlungen in Ungarn – von der Beratung über die Erstellung eines Heil- und Kostenplans bis hin zur kompletten Organisation der Reise. Bislang waren die Informationen nicht in einem zentralen System integriert, sondern heterogen verteilt. Das erschwerte den schnellen Zugriff zu den spezifisch relevanten Informationen, zumal das Expertenteam von Zahnklinik-Ungarn.de aus dem Homeoffice heraus agiert. Daher entschied sich FirstMed Services für eine professionelle Wissensdatenbank. 

„Mit USU haben wir innerhalb kürzester Zeit auf Basis von Knowledge Center Hunderte von aktiven Lösungsdokumenten erstellen können, die nun durch eine intelligente Suche auf Knopfdruck für jeden verfügbar sind. Damit konnten wir die Lösungsdauer und die Antwortqualität deutlich steigern“, erklärt Eszter Jopp, Gründerin und Geschäftsführerin der FirstMed Services GmbH.  
 

Zurück