unymira eGovernment –
Verbindung schaffen

Mehr Bürgernähe für öffentliche Unternehmen durch eGovernment-Lösungen

Die Öffentliche Verwaltung will und muss immer stärker als Dienstleister auftreten und effiziente Leistungen erbringen. Die Bürger von Städten, Regionen oder Bundesländern erwarten eine hohe Serviceorientierung von Behörden und öffentlichen Einrichtungen. Deren Leistungsfähigkeit und Kostenstrukturen orientieren sich dabei zunehmend an marktwirtschaftlichen Gegebenheiten.

Da die Virtualisierung und Digitalisierung weiter fortschreitet, erwarten Bürger als Kunden der Öffentlichen Verwaltung, ihre Angelegenheiten zunehmend per E-Government-Angebot online abzuwickeln und nicht immer persönlich vorsprechen zu müssen: Die Hälfte aller Behördenkontakte im Jahr wird in Deutschland mittlerweile online erledigt.

Vielerorts schränken Sparzwänge den Handlungsspielraum der öffentlichen Hand ein. Es sollen vor allem Service-Strukturen geschaffen werden, die Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen ermöglichen.

Unsere eGovernment-Leistungen

  • Fachliche Konzeption
  • Technische Konzeption
  • Realisierung / Entwicklung
  • Integration in bestehende IT-Landschaft
  • Einbindung bisher isolierter Systeme in Prozessketten
  • Schulungen und Workshops
  • Wartung
  • Betreuung des laufenden Betriebs
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Professionelles Projektmanagement

Effiziente eGovernment-Lösungen von unymira

Wir entwickeln und betreiben seit vielen Jahren Anwendungen für den öffentlichen Sektor wie 

  • Online-Bürgerportale
  • Wissensmanagement-Software
  • Spezifische, individuelle Fachanwendungen

Durch Portallösungen im Bürgerservice schaffen Sie Transparenz und fördern den Dialog. Sie ermöglichen Bürgern einen direkten Zugang zu verfügbaren Informationen, Angeboten und Leistungen dank einer übersichtlichen Darstellung. Mitarbeiter im telefonischen Bürgerservice werden dadurch entlastet und gleichzeitig unterstützt durch integrierte Wissensmanagement-Lösungen.

Bereits im Ausschreibungs- und Vergabeprozess berücksichtigen wir alle relevanten Aspekte wie Barrierefreiheit, Datenschutz oder Ihre spezifischen Standards und Vorgehensmodelle.


Holen Sie sich die passende IT-Unterstützung


Unsere Kunden im öffentlichen Dienst

Asfinag
Asfinag
Baudirektion Kanton Zürich
Baudirektion Kanton Zürich
Berliner Stadtreinigungsbetriebe
Berliner Stadtreinigungsbetriebe
Berliner Verkehrsbetriebe -AöR-
Berliner Verkehrsbetriebe -AöR-
Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern
Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern
Bundesagentur für Arbeit
Bundesagentur für Arbeit
Bundesamt für  Justiz
Bundesamt für Justiz
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Bundesministerium des Innern
Bundesministerium des Innern
BWI Informationstechnik GmbH
BWI Informationstechnik GmbH
CSU in Bayern e.V.
CSU in Bayern e.V.
DBB
DBB
DFJV
DFJV
Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden
Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden
Fraunhofer
Fraunhofer
Freistaat Sachsen
Freistaat Sachsen
Helmholtz
Helmholtz
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Justus-Liebig-Universität Giessen
Justus-Liebig-Universität Giessen
Kammer der Wirtschaftstreuhänder
Kammer der Wirtschaftstreuhänder
KIVBF - Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken
KIVBF - Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken
Kreis Lippe Eigenbetrieb ISB
Kreis Lippe Eigenbetrieb ISB
Kreis Pinneberg
Kreis Pinneberg
Landeshauptstadt Dresden
Landeshauptstadt Dresden
Landkreis Oberallgäu
Landkreis Oberallgäu
Landkreis Sigmaringen
Landkreis Sigmaringen
Landratsamt Bodenseekreis
Landratsamt Bodenseekreis
LWL Landschaftsverband Westfalen-Lippe
LWL Landschaftsverband Westfalen-Lippe
Max Planck Gesellschaft
Max Planck Gesellschaft
MEF -  Ministero dell’Economia e delle Finanze
MEF - Ministero dell’Economia e delle Finanze
SCHUFA Holding AG
SCHUFA Holding AG
Solare Datensysteme
Solare Datensysteme
SPD
SPD
Stadt Aachen
Stadt Aachen
Stadt Berlin
Stadt Berlin
Stadt Frankfurt
Stadt Frankfurt
Stadt Friedrichshafen
Stadt Friedrichshafen
Stadt Karlsruhe
Stadt Karlsruhe
Stadt Köln
Stadt Köln
Stadt Leipzig
Stadt Leipzig
Stadt Mannheim
Stadt Mannheim
Stadt Nürnberg
Stadt Nürnberg
Technische Universität Berlin
Technische Universität Berlin
Technisches Finanzamt Berlin
Technisches Finanzamt Berlin
Universität Leipzig – Institut für Informatik
Universität Leipzig – Institut für Informatik
ver.di Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft
ver.di Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft
Ergebnisse der Social Customer Service Studie 2018

Download Studie - Social Customer Service

Moderner Kundenservice bedeutet die Trends der heutigen Zeit zu treffen. In unserer aktuellen Umfrage haben wir Unternehmen zur Bedeutung, den Anforderungen und den Herausforderungen von Social Media im Customer Serivce befragt. Alle Ergebnisse können jetzt kostenlos heruntergeladen werden.

Download Studie